Donnerstag, 11. Februar 2016

Deine Zukunft im VEB Literaturkombinat „Andy Bonetti“

„Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.“ (Heinrich Heine)

Eat this, Apple-Freaks: Die Erfassung der Texte erfolgt über eine Olympia Multiplex 80, die dem Betrieb seit 1969 zur Verfügung steht. Ich sage nur: 4 KB Hauptspeicher, ihr Luschen!

Kommentare:

  1. Sicher, es ist empfehlenswert, ab und an auf die Vorteile körperlicher Arbeit hinzuweisen.

    Aber eigentlich sollten an dieser Stelle doch vermehrt die Reize des "schönen Geschlechts" vermehrt publiziert werden. So versprach es einst der "Zeus des literarischen Olymps".

    Da stellt sich dem begierigen Betrachter die berechtigte Frage: "Wem können wir noch vertrauen?", gell?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehe auf dem Bild einen Transsexuellen. Das werten wir mal als Unentschieden, gell ;o)

      Löschen
  2. Ja klar!
    Du, der Du an der Quelle sitzt und Spielregeln und Wertungen völlig unabhängig bestimmst.

    Passt scho... :-))

    AntwortenLöschen
  3. Nachtrag:
    Ich sah noch nie nicht eine "Transe" SOLCHE Hämmer schwingen!
    Und, zu meinem Bedauern, hier schreibt ein bekennender Hetero
    Wenn ER bitte nochmal die Wertung überdenken möge!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Paradies der Werktätigen, der ruhmreichen Sowjetunion, haben die Transen Oberarme wie Arnold Schwarze-Neger.

      Löschen
    2. Stimmt, deshalb können wir alle uns jetzt gelassen zurück lehnen und ganz befreit aufatmen.
      Weil:
      „Putin ist schuld! An allem! Immer!“

      Auch das mit den Oberarmen bei sowjetischen Hermaphroditen. DAS erst recht.

      Löschen
  4. Zu Heinrich Heine:
    Ich möchte behaupten, auch ohne ein großer Denker zu sein, daß der Krieg das gewaltigste ist, daß der Mensch zum einen schaffen kann und auch schon geschaffen hat.
    Was hat größere Umwälzungen, größere Kraftanstrengungen und größere Veränderungen hervorgebracht als der Krieg ?
    Von den Opfern reden Wir erst gar nicht.
    Und der Mensch kann nichts besser als den Krieg !
    Da ist er Meister.

    AntwortenLöschen
  5. Ohuu, er sprach von Welten, die er erschaffen hat.
    OK OK, ich senke mein Haupt.

    AntwortenLöschen