Donnerstag, 7. Januar 2016

Aktuelles aus Bad Nauheim

„TC Rot-Weiss Bad Nauheim - Aktuelles
Weihnachtsgruß des Vorstands
Liebe Mitglieder und Tennisfreunde,
ein bewegtes Jahr geht zu Ende. Egal wo, überall begegnet man zur Zeit Diskussionen über die bekannten aktuellen Themen wie zum Beispiel Flüchtlinge, Ukraine und Griechenland.
Sie bewegen uns dazu inne zu halten, vielleicht aber auch zu merken, wie gut wir es haben in unserem beschaulichen Bad Nauheim. Der Tennis Sport ist da eine nette Abwechslung. Der schöne Sommer bot uns ausreichend Gelegenheit zum Spielen, Familie Valats verwöhnte uns in gewohnter Manier mit Köstlichkeiten aus der Küche und auch beim Kartenspiel wurde die ein oder andere Schlacht geschlagen. Kurzum, man konnte auf unserer schönen Anlage vom Alltagsstress ein wenig abschalten. (…) gemütliches Gansessen (…) Lasst uns bitte weiterhin positiv denken (…) Erfolgsgeschichte (…) große Tradition (…) Sportkameraden (…)
Unser persönlicher Wunsch an Euch: Bleibt alle so wie Ihr seid, vor allem aber gesund. Bitte lasst uns versuchen, als Verein noch mehr zusammen wachsen, die Feste und Angebote wahrzunehmen und tolerant miteinander umzugehen. (…)
Euer Vorstand“
http://www.tcrw-bad-nauheim.de/
Eurythmics - It's Alright. https://www.youtube.com/watch?v=EaQwX2nL7Do

Kommentare:

  1. Die Kasse wurde geprüft und der Vorstand entlastet.
    Bitte aufstehen zum Totengedenken.
    Wünsche und Anträge.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was man bei einem Überflug mit Google Maps nicht alles findet. Ich weiß jetzt auch, wo ich essen gehen werde, wenn ich mal in Bad Nauheim bin. Im "Piazza di Spagna" - und es werden hausgemachte Nudeln mit Meeresfrüchten sein, dazu ein viertel, ach was: halber Liter Pinot Grigio ...

      Löschen
    2. Und danach ins USA-Wellenbad.
      P.S.: Willst du deinen Blog nicht mal etwas abhübschen. Gibt es von der Stange habe ich gesehen. Außerdem ist der Zeitstempel auf USA-Normz...
      Seit wann arbeitest du bei der NSA?

      Löschen
    3. Ich weiß leider nicht, wie das mit dem "Aufhübschen" funktioniert. Das Blog hat mir ein trockener Alkoholiker aus St. Pauli 2009 innerhalb von 15 Minuten eingerichtet und das war's bis heute (kein Witz).

      Die Zeit ist Ortszeit von Google in Palo Alto. Deswegen setze ich meine Funksprüche auch immer morgens um 9 Uhr Ortszeit Schweppenhausen ab, wenn das Datum im Blog umspringt (auch kein Witz - ich nenne es immer noch "Neue Medien").

      Löschen