Mittwoch, 16. September 2015

Nur mal so zwischendurch

Der Kapitalismus war sich seiner selbst schon in meiner Jugend so sicher, dass man eine Mark in eine Jukebox einwerfen und „Anarchy in the UK“ von den Sex Pistols drücken konnte. Jeder wusste: das Lied ruft niemand wirklich zum Umsturz auf und der Automatenaufsteller hat Geld verdient. Und der Wirt verkauft Getränke an die pseudorevolutionäre Jugend und spart sich eine eigene Anlage. Ich bin so scheißeblöd bis zum heutigen Tag, dass ich kotzen könnte.
The Beastie Boys - No Sleep Till Brooklyn. https://www.youtube.com/watch?v=QkIB7YHbvc8

Kommentare: