Samstag, 30. Mai 2015

Der Graue

„Die Hölle ist leer, und alle Teufel sind hier." (William Shakespeare: Der Sturm)
Ich war gerade beim Frühstück, als es an der Haustür klingelte. Als ich öffnete, stand ein Mann vor mir: graue Haare, graue Jacke, graue Hose. Selbst sein Gesicht wirkte seltsam kränklich und farblos.
Er hielt mir eine Dienstmarke aus Blei unter die Nase und sagte: „Ich komme von der BSF. Wir benötigen Ihre Mitarbeit.“
„Was ist denn die BSF?“ fragte ich verblüfft.
„Die Behörde zur Sicherung der Freiheit. Darf ich reinkommen?“
Wir setzten uns in mein Wohnzimmer. Ich bot ihm ein Glas Wasser an, aber er lehnte ab.
„Ihr Nachbar im Haus nebenan wird verdächtigt, gegen die staatliche Ordnung zu agitieren. Wir möchten Ihr Haus benutzen, um ihn zu beobachten.“
„Aber haben Sie nicht die Möglichkeit, seine Daten zu überwachen?“
„Doch. Aber das reicht nicht.“
Dann ging er zum Fenster, schon vorsichtig den Vorhang beiseite und blickte zum Nachbargrundstück. Nach einer Weile zückte er ein Notizbuch und schrieb etwas auf.
Ich ging in mein Arbeitszimmer im hinteren Teil des Hauses und setzte mich an meinen Schreibtisch.
Als ich mittags in die Küche kam, saß dort der Graue am Tisch und aß ein belegtes Brot.
„Soll ich uns nichts zu essen machen?“ fragte ich und ging an den Kühlschrank.
„Nicht nötig. Ich habe alles dabei. Und heute Nacht bekomme ich Nachschub geliefert.“
„Heute Nacht?“
„Ja.“
Er schlief auf dem Sofa im Wohnzimmer.
Als ich am nächsten Morgen aufwachte und ins Wohnzimmer kam, waren dort viele technische Apparaturen mit blinkenden Lichtern aufgebaut.
„Das ist alles, was ich benötige“, sagte der Graue zu mir und deutete auf die Geräte. „Mehr als diesen Raum brauche ich nicht. Sie können sich ansonsten ganz ungezwungen im Haus bewegen.“
Er blieb sieben Jahre.
Jodie Foster's Army - Skateboard Anarchy. https://www.youtube.com/watch?v=iChTg8hCl_E

Kommentare:

  1. JFA und Beatles als Frühstücks-Soundtrack - perfekt. JFA habe ich selten gehört in den letzten Jahrzehnten, aber oft an die Band gedacht: immer, wenn ich beim Harry Potter Vorlesen auf Dumbledore's Army stieß, war die Assoziation da...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rat mal, wer mich auf die Band gebracht hat, Ackerinho ;o)

      Löschen
    2. Dumbledore? (Ich finde aber auch die Kombination prima: A hard day's night, aus dem der Beatles-Clip ist, ist einer meiner Lieblingsfilme.... Und zu JFA müsste ich mal was zum Einfluss von John Hinckley Jr. auf die US-Musikszene schreiben...)

      Löschen
    3. Reagan hat überlebt, Lennon nicht. Was für ein lausiger Planet ...

      Löschen
    4. Kurze Beitrag über Hinckley und Punkmusik (was man halt an einem Samstagnachmittag so macht...)

      Löschen